ÖDP - Kurz notiert

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“).

mehr...

Einladung zum ÖDP Stammtisch

Herzliche Einladung zum Stammtisch der ÖDP mit der Gelegenheit, unsere Ratsmitglieder, Bezirksvertreter und andere Aktive zu treffen und über (kommunal-) politische Themen zu diskutieren.

Der nächste ÖDP-
Stammtisch findet am Mittwoch, 7. November 2018 ab 19.30 Uhr in der Rathausschänke, Kirchhellener Str. 21 in 46236 Bottrop statt.

mehr...

Ergebnis der Landtagswahl in NRW

Die ÖDP Bottrop konnte bei der Landtagswahl in NRW ihr Ergebnis im Vergleich zur letzten Wahl 2012 leicht verbessern:

  • Erststimmen für unseren Direktkandidaten Johannes Bombeck: 1,47% (2002: 1,36%)
  • Zweitstimmen für die ÖDP Landesliste: 0,69% (2002: 0,75%)

mehr...

Kreisvorstand 2017

Die Mitgliederversammlung des ÖDP Kreisverbandes Bottrop hat heute den Kreisvorstand für die nächsten 2 Jahre gewählt. Vorsitzender bleibt Georg Wenning. Er wurde ebenso wiedergewählt wie der Stellv. Vorsitzende Sebastian Stöber, Schatzmeister Markus Stamm und Beisitzer Georg Schmeier.

mehr...

  • Themen
  • Bildung, Jugend & Sport

Bildung, Jugend und Sport

Seite 1 von 5

  • 22.10.2017

    ÖDP: Zwang zur Steuerhöhung ist Quittung für fehlenden Sparwillen

    Da Bottrop zu den sogenannten Stärkungspaktkommunen gehört, muss der städtische Haushalt in 2018 ausgeglichen sein. Neue Schulden sind daher unter keinen Umständen möglich. Um dieses Ziel zu erreichen, wollen Verwaltungsspitze und SPD die Grundsteuer B um 140 Prozentpunkte erhöhen.
    „Diese Steuererhöhung wäre eigentlich verzichtbar, wenn wir in den letzten Jahren stärker gespart hätten. Unsere Fraktion hat als einzige Gruppe im Rat in den letzten Jahren sehr konkrete und millionenschwere Sparvorschläge gemacht, die von einer Mehrheit aber immer wieder abgelehnt wurden“, ärgert sich ÖDP-Ratsmitglied Johannes Bombeck ...

    mehr...
  • 04.09.2017

    Auch ÖDP kritisiert Lehrermangel

    Falsch wiedergegeben wurde die ÖDP in Bezug auf ihre Position zu den fehlenden Lehrerstellen durch Rainer Hürter (CDU). „Auch wir haben die Abordnung der Lehrer aus den Bottroper Grundschulen ausdrücklich bedauert und angezweifelt, dass eine Ausschreibung der somit frei gewordenen Stellen zu erfolgreichen Neueinstellungen führen würde,“ so Marianne Dominas, schulpolitische Sprecherin der ÖDP.

    mehr...
  • 29.08.2017

    SPD feiert sich für Kunstrasenplatz Welheim

    "Das die Bottroper Ratsfraktionen gerne ihre Erfolge medienwirksam herausstellen, liegt in der Natur der Sache und ist an sich auch nicht verwerflich", meint der sportpolitsche Sprecher der ÖDP-Ratsfraktion, Johannes Bombeck. Das sich die Bottroper SPD aber für eine positive Entscheidung in Sachen Kunstrasenplatz Welheim abfeiert, die vermutlich erst am morgigen Mittwoch im Betriebsausschuss des Bottroper Sport- und Bäderbetriebs gefällt wird, stößt bei ihm etwas auf.

    mehr...
  • 21.11.2016

    ÖDP zum Thema "Jugendparlament"

    Natürlich findet auch die ÖDP-Fraktion eine Partizipation von Jugendlichen an den kommunalpolitischen Entscheidungen sinnvoll, weshalb die Einrichtung eines Jugendparlaments erst einmal zu begrüßen ist.

    "Jedoch glauben wir, dass viel wichtiger als eine Anschubfinanzierung die Erarbeitung eines Konzepts ist, wie die Beteiligung genau funktionieren soll. ..."

    mehr...
  • 21.11.2016

    ÖDP zum Bottroper Haushaltsplan 2017

    Personal, Soziales und Schule sind die Themen, in denen die ÖDP Nachbesserungsbedarf am geplanten Haushalt 2017 sieht.

    mehr...
  • 10.01.2016

    ÖDP bietet rund um die Geschäftsstelle freies Internet an

    Die ÖDP hat die aktuelle Diskussion zum freien Internet-Zugang in der Bottroper Innenstadt aufgegriffen und bietet ein kostenfrei nutzbares WLAN rund um die Geschäftsstelle an.
    Die ÖDP nutzt dazu die Technik des Freifunk Rheinland e.V. und möchte mit dem Angebot auch andere Geschäftsleute sowie Privatpersonen dazu ermutigen, sich ebenfalls an dem Freifunk-Netz zu beteiligen, um so ein möglichst flächendeckendes WLAN in der ganzen Innenstadt bereitzustellen.

    mehr...
  • 30.06.2014

    Getrübte Freude über Neueröffnung

    Die Wiedereröffnung des Museums für- Ur und Ortgeschichte sieht der kulturpolitische Sprecher der ÖDP, Stefan Krix, mit gemischten Gefühlen.

    „Ich hoffe, dass das eingesetzte Expertenteam ein schlüssiges Konzept gefunden hat, welches die beiden Gebiete Ur- und Stadtgeschichte angemessen darstellt und auch für die breite Masse der Besucher so ansprechend ist, dass die Bottroper es trotz der langen Schließung wieder als ‚ihr Museum‘ annehmen“, so Stefan Krix.

    mehr...
  • 19.05.2014

    Gemeinsamer Offener Brief an junge Wählerinnen und Wähler

    In einem gemeinsamen Brief wenden sich die OB- und Spitzenkandidaten der ÖDP und anderer Parteien insbesondere an junge Wähler und rufen dazu auf, am kommenden Sonntag an den Kommunal- und Europawahlen teilzunehmen und extremistischen Parteien keine Stimme zu geben.

    mehr...
  • 10.04.2014

    STADTgespräch: Intransparent & Konzeptlos

    Das Trauerspiel um das Museum für Ur- und Ortsgeschichte

    Dass das Museum für Ur- und Ortsgeschichte schon seit Jahren wegen Umbau geschlossen ist und ein Eröffnungstermin immer wieder verschoben wurde, ist eigentlich schon traurig genug. Viel schlimmer ist jedoch, dass der Kulturausschuss bis heute keine echte Information bekommen hat, was genau ab dem 02. Juli dort gezeigt werden soll.

    mehr...
  • 10.04.2014

    STADTgespräch: Streiflichter

    Streiflichter zu den Themen Schneiderstraße, Glühweinbuden, Skater, Badesee, Stenkhoffbad, Kurze Beine kurze Wege, A52 und Mittagsverpflegung

    mehr...
Seite 1 von 5

ÖDP auf Facebook

© Copyright 2004-2018 - ÖDP Bottrop | ÖDP Bundesverband | ÖDP NRW