ÖDP - Kurz notiert

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“).

mehr...

Einladung zum ÖDP Stammtisch

Herzliche Einladung zum Stammtisch der ÖDP mit der Gelegenheit, unsere Ratsmitglieder, Bezirksvertreter und andere Aktive zu treffen und über (kommunal-) politische Themen zu diskutieren.

Der nächste ÖDP-
Stammtisch findet am Mittwoch, 7. November 2018 ab 19.30 Uhr in der Rathausschänke, Kirchhellener Str. 21 in 46236 Bottrop statt.

mehr...

Ergebnis der Landtagswahl in NRW

Die ÖDP Bottrop konnte bei der Landtagswahl in NRW ihr Ergebnis im Vergleich zur letzten Wahl 2012 leicht verbessern:

  • Erststimmen für unseren Direktkandidaten Johannes Bombeck: 1,47% (2002: 1,36%)
  • Zweitstimmen für die ÖDP Landesliste: 0,69% (2002: 0,75%)

mehr...

Kreisvorstand 2017

Die Mitgliederversammlung des ÖDP Kreisverbandes Bottrop hat heute den Kreisvorstand für die nächsten 2 Jahre gewählt. Vorsitzender bleibt Georg Wenning. Er wurde ebenso wiedergewählt wie der Stellv. Vorsitzende Sebastian Stöber, Schatzmeister Markus Stamm und Beisitzer Georg Schmeier.

mehr...

Unser Kandidat für den Wahlbezirk 3 (Mitte-Ost), Stadtrat (Listenplatz 9) und Bezirksvertretung Mitte (Platz 5)

Georg Wenning

Alter: 60 Jahre

Beruf: Lehrer am Hans-Schwier-Berufskolleg in Ge-Buer (Chemie/Religion), Beratungslehrer

Familienstand: verheitratet, 3 erwachsene Kinder

Funktionen in der ÖDP: Stellvertretender Kreisvorsitzender

Politische Mandate: Stellvertretendes Mitglied im Schulausschuss

Download: Kandidaten-Flyer     Kandidaten-Bild

Außerdem bin ich in der Gemeinde St Cyriakus und in der Hospizarbeit im ambulanten Bereich tätig.

Ich möchte mithelfen die Stadt so mitzugestalten, dass sie für ihre Bürger lebenswert wird. Die Menschen in Bottrop sollten gern hier leben und stolz darauf sein, hier zu wohnen. Familien sollten nicht erst in den Urlaub fliegen müssen, um ihren Kindern eine intakte Umwelt zu zeigen.
Die Herausforderung der sich Bottrop hinsichtlich des Strukturwandels stellen muss, ist gewaltig (wir sind nicht mehr die Bergbau-Stadt). Trotzdem, muss es möglich sein, dass Lebensqualität vor der eigenen Haustür beginnt. „I like Bottrop“ sollte nicht nur als Lippenbekenntnis auf Autoaufklebern stehen sondern unsere Lebenswirklichkeit sein. Diese Werte und deren politische Umsetzung finden sich am deutlichsten im Programm der ÖDP wieder, für die ich am 25.Mai als Kandidat zur Wahl stehe.

Mein Motto: Suchet der Stadt Bestes, in die ich euch geführt habe, denn in ihrem Wohl liegt euer Wohl. (Jeremia 25,7)
© Copyright 2004-2018 - ÖDP Bottrop | ÖDP Bundesverband | ÖDP NRW